Klar.
Mit dem
ok-power-Siegel
Transparenz
schaffen.

Warum sich das ok-power-Siegel für Sie lohnt

Als Anbieter von Ökostrom stehen Sie im intensiven Wettbewerb. Deshalb ist es Ihnen wichtig, ein ehrliches Produkt anzubieten. Ihre Kunden möchten mit dem Kauf Ihres Grünstroms echten Umweltnutzen stiften – diese Erwartung lösen Sie seriös und nachhaltig ein. Machen Sie diese Qualitäten sichtbar!

Beleg für Ihre Glaubwürdigkeit

Das renommierte ok-power-Siegel wirkt als direkte Empfehlung an die Stromkunden, die Ihre hohen Ansprüche teilen. Je unübersichtlicher der Ökostrommarkt wird, desto dankbarer sind Stromkunden für ein glaubwürdiges Gütesiegel. Potenziellen Neukunden gibt es Orientierung, Bestandskunden fühlen sich in ihrer Produktwahl bestätigt.

Sie können das Ökostromlabel optimal in Ihre Marketing- und Vertriebsmaßnahmen einbinden. Insbesondere beim Innovationsfördermodell besteht zudem die Möglichkeit, durch Projekte vor Ort einen lokalen Bezug zu Ihren Energiewende-Aktivitäten herzustellen – und diese für Ihre Kommunikation zu verwenden.

Günstiges Aufwand-Nutzen-Verhältnis

Ein Gütesiegel mit strengen Auflagen stellt natürlich auch hohe Anforderungen an das Zertifizierungsverfahren. Dieses Procedere gestalten wir für Sie so effizient wie möglich. In jedem Fall steht Ihr Aufwand in einem hervorragenden Verhältnis zum Nutzen: Mit dem ok-power-Siegel werten Sie Ihren Tarif mit Deutschlands führendem Gütesiegel für Ökostrom zusätzlich auf. Außerdem reduziert sich der administrative Aufwand mit jedem weiteren Jahr der Zertifizierung.

Sie planen einen neuen Ökostromtarif?

Die erfahrenen Experten von EnergieVision e.V. beraten Sie gerne bei der Gestaltung von ok-power-zertifizierten Ökostromtarifen und deren wirksamer Kommunikation. Sprechen Sie uns an!